Robert Klümpen
gallery
biography

1973

born in Issum

1994

starts of studies at Kunstakademie in Düsseldorf

1995–97

studied underi Prof. A.R. Penck

seit 1997

studied under Prof. Dieter Krieg

1999

Scolarship of Kunstakademie Düsseldorf

2000

Meisterschüler/post graduted

2003

Residency, work and studies in Vienna, Austria

2004

Stipendium Centro Tedesco di Studi Veneziani, Venedig, Italien

2005

Villa Romana-Prize, Florence, Italy

Lives and works in Düsseldorf, Germany.

solo exhibitions

2009

Galerie Seippel, Köln, Schauraum Dachs u. Fuchs

2008

Galerie Peter Tedden, Düsseldorf, Hier zu? Dann geh‘ an‘ Kiosk!

2007

Galerie Seippel, Köln
Galerie Martina Detterer, Frankfurt/M., Bright Malkasten, Düsseldorf, Dicke Freunde (mit Peter Josef Abels)

2006

Villa de Bank, Enschede, Niederlande, lekker
Galerie Seippel, Köln, Himmel un Ähd (Katalog)
Galerie Peter Tedden, Düsseldorf, Klümpen und Lander. Und gut is. (mit Alexander Lauer)

2005

Villa Romana, Firenze, Abschlußausstellung
Kunstverein Emsdetten, Einkehr
Kunstverein Göppingen, gute Nacht

2004

Centro Tedesco di Studi Veneziani, Venedig, Italien, Dienstleistung
Galerie Triebold, Riehen, Schweiz, Reserviert
Galerie Martina Detterer, Frankfurt/Main

2003

Galleria Mudimadue, Mailand, Italien, Lenz
Galerie Peter Tedden, Düsseldorf, Herbst (Katalog)
Galerie Martina Detterer, Frankfurt/Main (mit Ulrich Meister)
Galerie der Deutschen Gesellschaft für Christliche Kunst e.V. München, Helles und Dunkles (Katalog)

2002

Galerie Seippel, Köln, Séparée
Kunstverein La Lune en Parachute, Epinal/F, Liveshow
Kunstraum Fuhrwerkswaage, Köln, Gloria (Katalog)
Galerie Lethert, Bad Münstereifel, Vielen Dank, auf Wiedersehen
FFFZ Kunstforum, Düsseldorf
Kunstverein Grafschaft Bad Bentheim, Neuenhaus, Pascha (Katalog)

2001

Galerie Triebold, Rheinfelden, Schweiz, BILK (Katalog)
ART COLOGNE, Förderkoje bei Galerie Triebold, Rheinfelden, Schweiz

2000

BBK Düsseldorf, Zwinger

1999

Galerie Peter Tedden, Düsseldorf, Madau (K)
Museum Karlsruhe, ArToll (mit Frank Jebe)
Kunstverein Xanten e.V. (mit Sven Kroner)

group exhibitions

2008

Kunst:Raum Sylt-Quelle, Rantum, home bound (Katalog) art agents gallery, Hamburg

2007

Galerie Seippel Johannesburg, Opening exhibition

Galerie der Stadt Remscheid, Remscheid

2006

Düsseldorf 2006, Death of the Curator

Galerie Martina Detterer, Frankfurt/Main, kleine Formte – Winterschlaf

Malkasten Düsseldorf, Verstehen braucht Kontext II

- MACUF – Museo de Arte ­Contemporaneo Union ­Femoso, La Coruña, Spanien, De Leipzig a Düsseldorf. Figuratión alemana ­actual. (Leipzig – Düsseldorf. Neue deutsche Figuration) (catalogue)

2005

Ludwig Forum für Internationale Kunst, Aachen, Zur Kasse, bitte

Galerie Gmyrek, Düsseldorf,update 05 (catalogue)

Villa Romana, Florenz, La deutsche Vita – 20 Positionen neuer Malerei aus Deutschland, (Abschlußausstellung der Preisträger) (catalogue)

2004

Galerie Peter Tedden, Düsseldorf/ Oberhausen, Die Jägerprüfung (catalogue)

2003

Galerie Peter Tedden, Düsseldorf/Oberhausen, Mal doch mal’n Auto (catalogue)

Galerie Michael Schultz, Berlin, Frisch, Fromm, Fröhlich, Frei

Kunstraum Düsseldorf, Trendwände

Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus (catalogue)

Galerie Martina Detterer, Frankfurt/Main, Kleine Formate

2002

Galerie Timm Gierig, Frankfurt (catalogue)

Galerie Alfred Knecht, Karlsruhe (catalogue)

Galerie Peter Tedden, Düsseldorf/Oberhausen, Tor

Kunstsommer Oberhausen 2002 (catalogue)

Galerie Jürgen Kalthoff, Essen

2001

art-agents-gallery, Hamburg, Acryl auf Nessel

Bielefelder Kunstverein, Paper Jam – Junge Kunst im Fokus

Galerie Schneiderei, Köln, ACCROCHAGE

2000

Galerie Schneiderei, Köln, Presents

Kunstverein Oberhausen, Garage

Mainz und Nürnberg, Von Chaos und Ordnung der Seele II (catalogue)

1999

Bayerische Landesbank Luxembourg/L, Höhe x Breite (catalogue)

1998

Nordstern Versicherungs-AG, Köln, Düsseldorfer Akzente (catalogue)